Pages

Sprache

Sonntag, 23. Juli 2017

Empower Yourself Werde zum glücklichsten Menschen, den du kennst

Random House
Bahar Yilmaz
Empower Yourself Werde zum glücklichsten Menschen, den du kennst
Ansata

Autor: Bahar Yilmaz ist nach dem englischen Spiritualismus ausgebildete, sensitive und mediale Beraterin sowie Trance-Healerin, Medium und Aura-Coach. Neben der Medialität und dem Heilen gehört auch Yoga, das sie europaweit unterrichtet, zu ihrem spirituellen Weg. Sie bildet in den Bereichen Trance Healing, Higher Self Healing und Aura-Coaching aus. Die beiden Letzteren sind spirituelle Methoden, die durch Bahar selbst entwickelt wurden. Bahar Yilmaz gilt heute als das jüngste und erfolgreichste Channel-Medium, das in vollständiger Trance Botschaften übermittelt. Sie führt ihre eigene Praxis in Ingolstadt nahe München, ist aber auch in der Schweiz und in Österreich für Sitzungen und Seminare buchbar. Zusammen mit Pascal Voggenhuber gründete sie die mediale Schule in Sissach. (Quelle: Random House)

Das Buch ist in 6 Kapitel gegliedert, die wiederum in Unterkapitel aufgeteilt sind (insgesamt 30 Kapitel + Unterkapitel). All diese Kapitel lassen sich auch zur schnelleren Übersicht im Inhaltsverzeichnis wiederfinden. Die Kapitelüberschriften sind dick gedruckt, die Unterkapitel unterscheiden sich hingegen nur in der Schriftgröße vom Fließtext.
Schon am Anfang des Buches wird dem Leser verdeutlicht, dass es sich bei diesem Buch um eine andere Art von Training handelt. Allein das Lesen reicht hier nicht aus, denn es steht auch die aktive Teilnahme im Vordergrund. Dies hat zur Folge, dass der Leser stets sein “Tagebuch” und einen Stift parat haben sollte. Die verschiedenen Aufgaben, im Buch Challenges genannt, werden dem Leser dabei immer sehr deutlich und genau erklärt. Neben diesen ausführlichen Erklärungen gibt es aber auch nochmals kleine Kurzzusammenfassungen dieser Challenges. Insgesamt gibt es im ganzen Buch 21 dieser Challenges. Dies sorgt in meinen Augen dafür, dass der Leser das gelesene vertieft und gleichzeitig eine Selbstreflexion vornimmt. Um den Leser auch an dieser Stelle zu Unterstützen gibt es eine eigene Homepage eigens für dieses Buch, auf der man noch einige Extras bekommt.  Was mir jedoch ein wenig fehlt sind die Quellenangaben oder gar ein Literaturverzeichnis, um eventuell eigenständig nachschlagen und vertiefen zu können. Das Buch wirkt an jeder Stelle sehr authentisch, was aber auch daran liegt, dass die Autorin selbst sehr kundig in diesem Bereich ist.

Cover: Das Cover ist in der Farbe Pink gehalten. Auf der Vorderseite sehen wir die Umrisse eines Löwenkopfes. Neben diesem Kopf, sehen wir ein Foto der Autorin (das Foto allein strahlt Glück aus und passt daher gut zum Titel) und über dem Kopf, steht der Titel des Buches geschrieben. Dieser hebt sich aufgrund der Größe und Farbe (Weiß), gut vom Hintergrund des Covers ab.

Fazit: Ein Ratgeber, der für all jene geschrieben ist, der etwas in seinem Leben ändern möchte. Schnell merkt man, dass sich dieses Buch von der breiten Masse abhebt, denn allein das Lesen reicht hier nicht aus. Hält man sich jedoch an das Buch und arbeitet konzentriert mit, so steht der Selbsthilfe nichts im Weg. Von mir gibt es 5/5 Sterne.

Klappentext: Empower Yourself: Entfalte dein gesamtes Potenzial!
Das volle Potenzial leben. Wirkliche 100 Prozent Lebensenergie zur Verfügung haben. Fit und flexibel sein in Körper, Geist und Seele. Dem Zahn der Zeit ebenso trotzen wie den Einflüsterungen alter Muster. Was wir für Wunder halten, ist möglich – durch einen gezielten Wandel in der Lebensweise, mit einer geeigneten spirituellen Praxis und unerschöpflicher Lebensfreude. Die nötigen Tools dafür bietet Bahar Yilmaz mit ihrer Erfolgsmethode "Empower Yourself", die sie zusammen mit Jeffrey Kastenmüller entwickelt hat. Ein klares Übungsprogramm mit lebensverändernder Tiefenwirkung. Alltagsnah und voller mitreißendem Schwung! (Quelle: Random House)

Autor: Bahar Yilmaz
Titel:  Empower Yourself Werde zum glücklichsten Menschen, den du kennst
Verlag: Ansata
Genre: Sachbuch
Seiten: 256
Preis: 16,99
ISBN: 978-3-7787-7523-3

Keine Kommentare: